MENU

 

 

 

Blog

Blog

Oma, du bist wunderbar!

Oma, du bist wunderbar!

„Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung“

Wie wichtig Bilder oder Videos von geliebten Menschen sind, durfte ich dieses Jahr auch  wieder erfahren. ( Nicht dass ich das schon wüsste ;-)) Aber man sagt das immer so schnell dahin…. das Bilder so wichtig sind.  “ Ein Bild hier – ein Bild dort “ Klar ist es manchmal etwas nervig….. aber wie wichtig es ist – manche  Momente für die Ewigkeit festzuhalten, merkt man leider immer erst dann wenn der Zeitpunkt eintrifft.  Wenn man sich diese eine Erinnerung hervorrufen mag…. “ Gibt es davon eigentlich noch ein Bild? „

Ist es nicht so ?  Doch oder ? Leider schon… und manchmal …… gibt es dann leider doch kein Bild. Was auch nicht schlimm ist. Wichtig ist, dass man diese  eine Erinnerung in seinem Herzen behält. Dort bleibt sie. Für immer.  Auch ohne Bilder. Nur manchmal ist es so, dass man diese Erinnerungen einfach gerne teilen möchte. Mit seinen Eltern – seinen Kindern- oder vielleicht auch mit seinen Urenkeln.  In diesem Moment sind Bilder Goldwert.

 

Zu Anfang des Jahres hatte ich ein Herzensprojekt ins Lebens gerufen – “ ! “ 1 Jahr – 12 Geschichten – eine Herzensangelegenheit“ . Vielleicht kann der ein oder andere sich noch  daran erinnern ? …. Leider ist aus diesem Herzensprojekt nur eine „Herzensangelegenheit“  geworden.   Aus privaten Gründen konnte ich dieses Projekt für 2017 nicht so umsetzen wie ich es gerne getan hätte.

Eine Herzensangelegenheit ist aber besser als keine…. und in diesem Fall ist sie so viel Wert und von ganz besonderer Bedeutung.

Es geht hier um eine ganz liebe Oma….  Um Frau Göbbels.

 

Im Februar diesen Jahres durfte ich sie zusammen mit Nicole, ihrer Enkelin im Seniorenheim hier in Aachen besuchen.  Wir wussten nicht ob sie einen guten oder schlechten Tag hatte.   Nicole hat mir vorher natürlich einiges erzählt. Und somit wusste ich zwar was mich erwartet, aber nicht wie es dann auch sein wird.

Ich war nervös… das muss ich zugeben…. aber meine Angst war unbegründet.

Frau Göbbels war offen und hat mich mit ihren Augen von Herzen begrüßt.  Ein schönes Gefühl.   Wir haben alten Fotoalben angeschaut, und sie konnte sich tatsächlich an vieles erinnern.   Das war bei ihr nicht selbstverständlich…. aber an diesem Tag hatten wir alle das Gefühl, sie würde aufleben, und sich an jede Sekunde ihres Lebens ohne Probleme zurück erinnern. Mein Herz hat Purzelbäume geschlagen.

Wir Waren sogar etwas spazieren.

Es war ein wunderschöner Nachmittag den ich sicherlich nie vergessen werde.

 

Im Oktober diesen Jahres erreichte mich dann leider die traurige Nachricht, dass Frau Göbbels nicht mehr unter uns ist, und man sie schweren Herzens gehen lassen musste.

Das war ein sehr trauriger Moment. Auch für mich.  Aber ich war im gleichen Moment so dankbar, und so glücklich darüber dass ich der lieben Familie Erinnerungen schenken konnte, die es ohne dieses Projekt vielleicht gar nicht gegeben hätte.

Also hatte es doch etwas gutes. Auch wenn es nicht ganz aufgegangen ist. Mein Projekt.

Bei dieser Geschichte muss ich auch  immer an meine Oma denken, die uns 2014 leider verlassen musste.

Sie war  auch eine wunderbare Oma. Omas sind generell so wunderbar…….

Sie fehlt mir natürlich jeden Tag…. Weihnachten besonders. Sie hat das Weihnachtsfest immer so besonders gemacht.

Aber auch wir haben Erinnerungen von ihr………

Im Herzen sowie auf Bildern.  Das ist was zählt. Nichts anderes.

 

In diesem Sinne :

“ Oma, du bist wunderbar „

 

An dieser Stelle ein großer Dank an die liebe Nicole.  Es war mir eine Freude deine wunderbare Oma kennenzulernen, mit euch zu lachen und für euch ganz besondere Momente für die Ewigkeit festhalten zu dürfen.

Eure Julia

 

 

 

 

Wie findest du diesen Beitrag ? Lass deine Meinung hier...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Willkommen auf meinem Blog.

Schön, dass ihr den Weg hier her gefunden habt.

Hier auf meinem Blog versuche ich euch ständig auf dem laufenden zu halten. Das gelingt mir nicht oft, aber ab und zu teile ich dann doch meine Gedanken mit Euch. Schreiben ist für mich manchmal eine Art der Verarbeitung meiner Gedanken die mich nicht loslassen. Dann müssen sie raus, und ihr da durch.

 

Zum größten Teil zeige ich hier jedoch meine aktuellsten Hochzeitsreportagen und Familienportraits.

 

Nun wünsche ich euch aber ganz viel Freude beim stöbern.

 

Social Media

Kontakt

info@juliawolf-fotografie.de

 

0178 8815182

Social Media