2018 – Wie schön (traurig) du warst!

2018 – Wie schön (traurig) du warst!

So. Da ist er. Der letzte Tag im Jahre 2018. Im Grunde ein Tag wie jeder andere. Trotzdem denkt man an die vergangenen 12 Monate die hinter einem liegen. Das tut man ganz automatisch.

Meine heutigen Gedanken sind folgende :

2018

  • Du hast mir gezeigt, dass ich alleinerziehend Selbstständig nicht zurecht komme. – Hast mir im Gegenzug aber ein neues berufliches Zuhause mit liebenswerten Kollegen geschenkt, welche ich nicht mehr missen möchte.
  • Du hast mich hart arbeiten lassen, was mich ne menge Kraft gekostet hat.- Du hast mir aber gleichzeitig auch gezeigt wie sehr es sich lohnt weiter zu machen, und dass das Licht am Ende des Tunnels immer, wirklich immer erreichbar ist- wenn man es erreichen möchte.
  • Du hast mir gezeigt, welche Menschen ich aus meinem Leben gehen lassen, und auf welche ich Acht geben sollte, damit sie immer ein Teil meines Lebens bleiben.
  • Du hast mir tolle und wunderbare Begegnungen beschert, die mir ihr vollstes Vertrauen geschenkt haben.
  • Du hast mich zum lachen gebracht, und oftmals zum weinen.
  • Du hast mich glücklich gemacht, und doppelt so traurig.
  • Du hast mir einen wunderbaren Menschen geschenkt, und mir einen ganz wundervollen genommen.

Ja. Im großen und ganzen war 2018 kein schlechtes Jahr – man muss es im Großen und Ganzen betrachten. Jedes Jahr hat seine guten und seine schlechten Seiten. Jeder Tag hat seine guten und seine schlechten Momente. So ist. Das nennt sich Leben.

„Ich begegne 2019 nicht mit großen Erwartungen, aber mit einem Lächeln.“

Ich freu mich darauf den letzten Tag des Jahres mit Menschen verbringen zu dürfen, die mir täglich ein Lächeln ins Gesicht zaubern – immer für mich da sind – und mit denen sich mein Leben einfach lebendig anfühlt.

Das wünsche ich euch auch. Das ihr den heutigen Abend mit Menschen verbringt, die euch lieben, und euch immer wieder zeigen wie schön das Leben ist.

Macht es gut und passt auf euch auf.

Eure Julia

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu