Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass ihr den Weg hier her gefunden habt. 

Hier auf meinem Blog versuche ich euch ständig auf dem laufenden zu halten. Das gelingt mir nicht oft, aber ab und zu teile ich dann doch meine Gedanken mit euch. Schreiben ist für mich manchmal eine Art der Verarbeitung von Gedanken die mich nicht loslassen. Dann müssen sie raus - und ihr da durch.

Zum grösten Teil zeige ich euch hier jedoch meine aktuellsten Hochzeitsreportagen oder Shootings.

 Nun wünsche ich euch aber ganz viel Freude beim stöbern. 

Mummy & Me

Es ist Ostermontag und ich sitze in der wundervollen Mittagssonne bei ich glaube um die 23 Grad auf unserer Terrasse. Es fühlt sich wärmer an. Fast schon wie Sommer. Ich sitze gerne hier, denn es ist ein Ort der Ruhe und Entspannung ausstrahlt. Manchmal hört man den Hahn vom Nachbarn krähen, und die Kirchenglocken von nebenan läuten. Aber sonst bekommt man absolut nichts von all dem was draußen passiert mit.

Mein letzter Urlaubstag ist nun angebrochen, und ich bin wirklich ein wenig traurig darüber, dass er quasi schon vorbei ist. Viel haben wir nicht gemacht. Wir haben einen Tag in Maastricht verbracht. Solche Tage machen mir immer Lust auf mehr, und ich bekomme Fernweh nach richtigen Urlaub. Ganz raus, weg von all dem was dich hier im Alltag beeinflussen kann. Das ist für mich Urlaub. Wenn man zu Hause bleibt findet man immer wieder Dinge die man noch erledigen kann. Wo bleibt dann die richtige Erholung.

Dennoch. Ich fühl mich gut, und ich möchte mich auch nicht darüber beschweren, dass mein letzter Urlaub eine Ewigkeit her ist. Ich begegne der ganzen Sache nur mit ein wenig Wehmut.

Im Leben muss man oft Abstriche machen, und man kann sich nicht alles erlauben. Als Alleinerziehende Mama schon mal gar nicht. Das war ich nunmal lang genug. Nun sind wir zu fünft wenn ich unsere Katzen dazu zähle, und für nächstes Jahr haben wir uns fest vorgenommen eine kleine gemeinsame Auszeit zu nehmen. Also ist der nächste Urlaub dann auch wieder nicht mehr so weit weg, und solange genießen wir die Zeit einfach in unserem wundervollen Zuhause auf unserer geliebten Dachterrasse, die mich ab und zu runter kommen lässt.

Es sind eben immer wieder die kleinen Dinge die glücklich machen.

Genauso wie mich der letzte Donnerstag glücklich gemacht hat. Bald ist Muttertag und ich habe schon länger vor eine Shooting-Aktion zum Thema Mummy & Me zu starten. Da mir in diesem Bereich jedoch das Bildmaterial fehlte um auf diese Aktion Aufmerksam zu machen, habe ich eine liebe Handballkollegin gefragt, ob sie nicht Lust hätte sich mit ihrer süßen Maus vor meine Kamera zu stellen.

Dieses Shooting lief also auf einer TFP -Basis, damit ich die Bilder auch veröffentlichen kann.

Mich stimmt es traurig, dass viele glauben, dass ich tatsächlich wirklich nur Hochzeiten fotografiere. Das liegt aber daran,dass ich ganz viele wundervolle Familienshootings einfach nicht veröffentlichen darf. Einerseits kann ich es verstehen, aber wir Fotografen leben einfach davon die Liebe die wir mit unserer Kamera einfangen mit der Welt zu teilen. Anderseits würde man ja auch gar nicht auf manche Bilder aufmerksam werden. Richtig ?

Auch wenn ich die Shootingaktion im Hinterkopf hatte, habe ich diese ganz schnell vergessen während ich die beiden Lieben hier mit meiner Kamera fest gehalten habe.

Es tat so unendlich gut, die beiden miteinander lachen zu sehen, und das Gefühl zu haben, dass die Welt für uns alle einen Moment still zu stehen scheint.

Solche Momente kann man schlecht in Worte fassen, und es ist mit keinem Wert vergleichbar solche Sekunden mit seinem Kind zu verbringen, und diese Augenblicke dann noch für die Ewigkeit festhalten zu lassen.

Es hat mir unglaublich viel Freude bereitet den Nachmittag mit euch zu verbringen. Danke dafür.

Dankbar bin ich auch über die Bilder. Natürlich. Aber mich stimmt es tatsächlich noch viel glücklicher der lieben Mama mit diesen Erinnerungen eine Freude gemacht zu haben.

In den nächsten Tagen geht eine Aktion online. Dann habt ihr auch die Möglichkeit solche wundervollen Momente einfangen zu lassen.

Und nun wünsche ich euch noch einen traumhaften Ostermontag mit euren Liebsten. Lasst es euch gut gehen, und denkt dran :

Geniesst jeden Augenblick.

Danke für eure Zeit.

Eure Julia

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu