Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass ihr den Weg hier her gefunden habt. 

Aprilhochzeit im Wasserschloss Haus Kambach in Eschweiler!

Heute vor einer Woche bin ich in meine Saison gestartet. Ich durfte eine kleine standesamtliche Hochzeit in dem süßen kleinem Wasserschloss Haus Kambach in Eschweiler mit meiner Kamera begleiten.

Schlappe 15 Minuten bin ich nur zur Location gefahren, ohne zu wissen was für ein wunderschönes Fleckchen Erde mich dort erwarten würde.

Angekommen an der Location durfte ich den Bräutigam auch schon in die Arme schließen. Ein wirklich taffer und herzlicher Kerl, der sein Herz am rechten Fleck hat. Vor einem Jahr durfte ich ihn mit seiner Liebsten und deren gemeinsamen Tochter in einem Familienshooting fotografieren. Wir kannten uns also schon, und es fühlte sich demnach nicht so an als wäre ich einfach nur zum fotografieren dort gewesen.

Ich war Schockverliebt in dieses kleine unscheinbare Schlösschen, welches umgeben von einem riesen Golfplatz war.

Eine wunderschöne Allee die in voller Pracht den Frühling begrüßte, hat es mir besonders angetan. Auch die zwei Magnolienbäume die hinterm Schloss standen waren ein Augenschmauss für jeden Fotografen.

Unter den wunderschönen zwei Magnolienbäume sollte auch der „First Look“ stattfinden.

So plazierte ich den Bräutigam an einer für mich perfekten Stelle, und wir warteten gemeinsam auf die liebe Braut, die auch schon ganz bald mit ihrem Papa um die Ecke kam.

Ich liebe diese Momente sehr, und ich bin immer wieder fasziniert von der Liebe die man in diesem Augenblick spürt. In diesen Momenten hab ich immer das Gefühl dass die Welt einen Moment still zu stehen scheint.

Die Trauung selber fand in einem kleinen Wintergarten im Schloss selber statt. So viele liebe Menschen waren gekommen, um den Moment in dem die beiden Lieben sich das Ja-Wort gaben mit zu erleben. Es war wirklich eine schöne und lockere Hochzeitsgesellschaft, und das Schöne daran war, dass ich wirklich viele liebe Menschen getroffen habe, die ich schon kannte.

Nach dem Sektempfang gingen wir drei dann los um das Brautpaarshooting zu starten. Ich kann euch sagen : Mein Herz hat tausend Purzelbäume gemacht. So viele wunderschöne Momentaufnahmen haben wir geschaffen, und ich muss zugeben , dass ich jedes einzelne Bild sehr Liebe.

Die zwei hatten auch ne Menge Spaß. Das spiegeln die Bilder auf jeden Fall wieder.

Das Highlight war dann der Sambabulli, der uns zum Schluss das Shooting noch versüßte. Oldtimer sind ja eh mein Ding, und wenn es dann noch ein T1 ist der vor mir steht fang ich förmlich an zu schmelzen. Irgendwann werde ich auch mal einen haben. Wahrscheinlich bin ich dann schon alt und grau, aber man soll ja nie aufhören zu träumen, oder ?

Nun gut. Ich denke ich hab auch genug geschrieben. Es wird Zeit für die Bilder meiner ersten Hochzeit in 2019.

„Sometimes you can’t explain what you see in a person. It’s just the way they take you to a place where no one else can.“

An dieser Stelle Danke ich dem Brautpaar für eine wirklich schöne Zeit. Die erste Hochzeit in diesem Jahr war genauso wie ich sie mir gewünscht hatte.

Vielen Dank dafür.

Eure Julia

Credits :

Brautkleid : Brautblüte Krefeld

Blumenschmuck : Julia Erven Exklusive Floristik

Location : Wasserschloss Haus Kambach

Hochzeitsauto : Der Sambabulli

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu